Über mich

Sport und Bewegung sind mehr für mich als ein Hobby. Es ist ein Lebensgefühl.

 

Schon in frühster Kindheit war mein Bewegungsdrang enorm. Egal ob auf Bäume klettern oder Stundenlang mit dem Rad umher zu sausen, die Hauptsache war hoch vom Sofa und leben. Wohl behütet wuchs ich so in einem kleinen Ort bei Hannover auf.

 

Obwohl ich schon damals den Wunsch hatte auch beruflich in der Fitnessbranche Fuß zu fassen, kam es doch ganz anders. In unserem Familienbetrieb wurde jede Kraft gebraucht und so lernte ich neben der Geschäftsführung den Beruf zur Systemgastronomin.

 

2010 wagte ich den Sprung in eine neue Stadt. Köln war meine neue Adresse. Auf der Suche nach neuen Perspektiven, verschlug es mich als Kellnerin in den wohl angesagtesten Nightclub nur für Männer. Mir gefiel es wie die Mädels dort arbeiteten. Ganz seriös und mit Stil. Das musste ich mal ausprobieren und schließlich durfte ich jede Menge Erfahrung in der Welt des Striptease und Poledance sammeln. Eine unvergessliche Zeit.

 

Als es mich schließlich in die Heimat zurückzog, wollte ich Nebenberuflich weiter tanzen. Ich trat auf Geburtstagen, Junggesellenabschieden und anderen Feiern auf. Mein Repertoire an thematisierten Outfits stieg an, es machte mir einfach Spaß in eine andere Rolle zu schlüpfen.

 

Aber irgendwann muss auch mal Ruhe einkehren. Jetzt als Mama mit Haus und Kind sind die wilden Tage gezählt aber das Verlangen nach Tanz und Bewegung längst nicht gestillt.

 

Im Sommer 2014 machte ich meine Zumba- Ausbildung und kann seit dem gar nicht genug von den mitreißenden Rythmen bekommen. Erfahrung im Unterrichten durfte ich in einem Freudenstädter Fitnessstudio sammeln, doch nun gebe ich täglich im Move Apartment Vollgas. 

 

Meine Ausbildung zur Poledance- Trainerin habe ich im April 2015 beendet. Mir ist es wichtig, gerade bei einem so anspruchsvollem Sport, meinen Schülern die Tricks und Drehungen richtig zu zeigen, damit der Spaßfaktor hoch und die Verletzungsgefahr gering bleibt. 

 

So richtig auspowern kann ich mich bei Jumping Fitness. Die Ausbildung zum Jumping Instructor habe ich im Juni 2015 gemacht und bin richtig stolz darauf, die einzige Trainerin im Umkreis zu sein. Wer Jumping noch nicht ausprobiert hat, hat was verpasst. Ich kann es nur empfehlen. 

 

Besucht mich im Move Apartment und ich zeige Euch wie schön Bewegung sein kann. Ganz crazy bei Zumba, hüpfender Weise bei Jumping Fitness oder elegant beim Poledance. Wer mehr zum Thema Striptease erfahren möchte kann gerne meine Workshops besuchen.

 

Ich freue mich auf Euch

 

Eure Nicola

Kontaktdaten

 

Move Apartment

 

Nicola Stollenwerk

Lange Str. 107

72275 Alpirsbach/ Aischfeld

 

07444/6762143

0151/75038482

info@move-apartment.de

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Nicola Stollenwerk